Tips für Hausstauballergiker


- Viel lüften
  Grundregel: oft - kurz - kräftig

- Oberbett und Kopfkissen bei 60 Grad mindestens eine
  Stunde waschen, damit die Milben absterben.

- Staubsauger mit Spezialfilter nachrüsten

- Polstermöbel regelmäßig reinigen lassen

- Fußbodenbeläge überprüfen
- Fliesen, Teppich?
- Kork, Linoleum oder Holz?

- Staubfänger in der Wohnung reduzieren
- Möbel mit glatter Oberfläche
- glatte Tapete
- möglichst keine offenen Bücherregale
- keine Kuscheltiere